[lat.: commoneo- to put in mind, sich an etwas erinnern, zu Gemüte führen.]

14. Mai 2011

Dating Sasha.Babies

  






Aleta dankt  
-ernst wie immer- 
für den passenden Namen ...



























 Brunette Baby
... now on eBay
Ich versuche seit einiger Zeit das Datieren der Babies zu lernen; 
leider gibts nur spärliche Info. Natürlich kenne ich Dorisanne Osborns Angaben aus dem bisher einzigen Kompendium:   
'Sasha Dolls Through The Years' 
Bisher konnte nicht mal die Fachgruppe bei Yahoo 
weitergehende Auskunft geben.
Wir wissen also, dass 
*Babies erst seit 1970 hergestellt werden, 
*nur bis 6/1978 sexed waren,
*modellierte Augenlider hatten (bis wann?)
*Windeln mit Druckern hatten
*nur bis 1971 ein Goldtag besaßen 
 (bis 1974 ein großes Silbertag)
*nicht mal an der Originalkleidung erkannt werden können, 
  weil es die auch separat gab.
*dass es dunkle Babies nur bis '78 gab und zwar nur als Mädchen, 
 dann unsexed bis '79 und anschließend in einem helleren Braun.
- Bis 6/1974 wurden die Großen vom  Hakensystem zusammengehalten, 
  danach kam das Ringsystem. 
  Scheinbar änderte sich bei den Babies aber nichts.
  (Ich hatte heute ein Gespräch mit einer 
  sehr netten Schweizer Sasha-Restauratorin,  
  die das  mal in ihrem Bestand überprüfte.)
- unbestätigt ist die Info, dass  
 die dunklen Augenfarben früher anzusiedeln sind. 
 Dass letztere nicht vergrünen stimmt jedenfalls nicht,
 siehe obiges Baby, das ich deswegen eben bei eBay verkaufe. 
 (Ich mag das Vergrünen gar nicht!)

 - Unklar bleibt auch die Bedeutung der Gummi-Farben,
  die bei den Großen  ja  zum Datieren sehr hilfreich sind.
  Die Beingummis scheinen mehrheitlich weiß zu sein,
  die Armgummis aber gibts zB in orange wie beim Baby rechts
  und auch braun wurde gemeldet.

Zur Erinnerung:
weiß=1970, tan/braun=71/72, orange=72/74, (dkl-)braun=1975+

Wenn jemand mehr weiß, bitte gerne hier melden!
If you know more about dating Sasha Babies, 
please let me know!

edit: 
some answers now in the comments...




Kommentare:

  1. Since getting
    S u s a n n a Lewis c h a r t s
    this weekend,
    I've learned that colourful strings (in either arm or legs) dating Babies to 1973/74.
    (Pumpkin seems to be the latest colour)

    In 70/71 they are white and the very earliest are white'freckled'.

    In 1975 there are no more raised eyelids and the stringing is white again.

    The question about the darker
    e y e c o l o u r s I've ask Shelly, but she has migraine again and can't answer so far...

    Am H a k e n-System (ab 1975 für die Großen)wurde bei den Babies nichts geändert. Der Sicherheitsgedanke scheint nicht konsequent verfolgt worden zu sein oder er hat bei der Änderung zum Ringsystem doch keine Rolle gespielt.

    AntwortenLöschen
  2. And here are Shellys answers to my questions:

    Is it possible to date them with the stringing?

    It is possible to roughly
    date some of the babies but mostly white stringing was used on all , however
    in the mid 70s babies had Brown , tan, or pumpkin strings and the very
    earliest babies had striped stringing in the legs .

    2) Do they have always the hook assembly?
    Yes always a hood and bar assembly
    I see no ring so far.

    3) Is it true that the darker eyecolour only appears on very early Babies?

    No the earliest babies have lighter eyes
    then around 71-74 the eyes can be
    very dark
    then lighter then printed.

    AntwortenLöschen