[lat.: commoneo- to put in mind, sich an etwas erinnern, zu Gemüte führen.]

5. Juni 2011

Was war denn da los? Clearasil treatment...

Die Damen liegen am Fenster herum - könnte tatsächlich mal wieder geputzt werden-
und wurden bis eben mit  Clearasil und Sonne therapiert. Ihre verunzierten Gesichter sollen wieder fleckfrei werden.



Bei Elise dauert der Vorgang jetzt bereits etwa 4 Jahre-
2 Stellen mit rosa Schimmel um den Mund herum; sehr hartnäckig,
siehe Foto von 2007-
man ahnt auch die zusätzliche Linie, die beide Punkte verbindet.

Eine Stelle am Ohr ist aber schon weg
und am Rücken war das Mittel auch erfolgreich.



Mariechen hat Filzer in den Nasenlöchern und  grade den Körper der unheilbar scheinenden Elise bekommen
(- wird den wohl wieder abgeben müssen, wenn Elise jetzt doch noch gesundet^^)

(Huhu...wer hat einen 70er Körper übrig?

Who sells a 70th Sasha-body to me, please :)

 Cora Namenlos beherbergt einen Kugelschreiberkratzer auf dem Kinn. Hoffentlich wirkt Oxy10/Clearasil auch bei schwarzen Puppen wie es soll.
Shelly jedenfalls war überzeugt davon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen