[lat.: commoneo- to put in mind, sich an etwas erinnern, zu Gemüte führen.]

21. Januar 2014

Was ist los mit Crazie ♥5


Was machstn du da eigentlich, Minibär?  - Na weeßte, ick hab die Kekse alle jemacht, wa ; un denn fand icke det recht jemietlich in die Schüssel. Ick hör ooch jerne ssu, wa. Det is ja allet mächtich intressant.
Also, ich fass mal zusammen, was wir so rausgekriegt haben: Wellensittiche brüten nicht in Nestern, sondern in Baumlöchern. Und hier drinnen isses warm, da brauchen sie auch nicht aufs Frühjahr zu warten.

Sorry, wenn ich unterbreche. Ich möchte auch mithelfen! - Setz dich einfach, Adam und nimm dir ein Buch.

Vielleicht wollte ers sich wärmer machen und hat darum angefangen sowas Nestiges zu bauen? Das war Sharons Idee. Oder er baut was, um ein Mädchen anzulocken? Der Gedanke kam von Dee.  - Vielleicht sollten wir ihm ein Häuschen hinstellen?!

Es scheint jedenfalls sicher, dass zum Brüten ZWEI nötig sind. Ein Junge UND ein Mädchen! Egal was er/sie ist: wo ist das zweite? 

Wellensittichwohnungswünsche? Brüten oder nicht brüten? Junge UND Mädchen?

Alle mal herhören! 

 Ich finds toll, wie ihr euch engagiert.
Aber jetzt ist Schluß für heute.

Abendbrot!

Kommentare:

  1. The mystery continues. I am wondering if Crazie is building a nice nest in the hope that a girl budgie will see him as having 'good prospects' for the future! :)
    He supplies the home and some nice budgie girl will supply the eggs....and hence the future generations of Crazies!
    It's great that all the kids are joining in in the quest to find out what is happening here!!! Even the babies!!

    AntwortenLöschen
  2. Love this post Anne. Love how slowly more and more of the children are reading the books and trying to work out what to do for Crazie! Does he want a girl friend or just a house what to do?

    fabulous photo of them all busy looking for information, great set out shot!!
    Seems like lots of excitement in the house!! Where will it end????? :)

    AntwortenLöschen
  3. Das waren noch Zeiten, als wir in der Stadtbibliothek Infos und Material für unsere Vorträge zusammensuchen mussten. Da schmökerten wir auch in uralten Büchern wie Brehm's Tierleben:)

    Crazie benötigt noch einen Nistkasten und einen Partner (da gibt es von Schleich doch noch einen grünen Wellensittich:)

    Ich finde die Fotos wunderschön, auch die Farben passen immer, trotzdem sieht alles sehr natürlich aus und wie aus dem richtigen Leben...

    Mit gefallen diese verschiedenen Jungs sehr gut, eine schöne Sammlung in ganz verschiedenen Stilen...

    Viele Grüsse an die Commoneo Crew und good luck für Crazie!!

    AntwortenLöschen
  4. Thanks so much for following and the hope for a happy end ...and of course for all of your suggestions! :)

    Ich hab den Laptop extra rausgelassen, damit meine armen Enkelkinder später wenigstens im Bilderbuch sehen, wie wir das Recherchieren früher gemacht haben. Nämlich so wie du's beschreibst :)

    Ich hab ne Schwäche für dunkle Gregors. Scheinbar bin ich damit allein, denn da sind schon wieder eine Menge bei Shellys - eine Versuchung!
    Ich freu mich, dass du die Bilder richtig 'sehen' kannst! Dankeschön.

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja und was den grünen Schleich betrifft: ... pssst :)

    AntwortenLöschen
  6. A great story and wonderful pictures - just catching up with them all as I see I have missed several episodes. I am sure they will work it out in the end.

    AntwortenLöschen