[lat.: commoneo- to put in mind, sich an etwas erinnern, zu Gemüte führen.]

3. Dezember 2015

Nie wieder Krieg, NIRGENDWO!

(...) Von deutschen Boden darf nie wieder Krieg ausgehen. (...)
-Willy Brand
Die Bundesregierung hat im Eilverfahren 
die Zustimmung des Parlaments für den Bundeswehreinsatz in Syrien erwirkt. 

Dieser Einsatz ist nicht nur völkerrechtswidrig, 
er heizt darüber hinaus auch den Konflikt an
und verschärft die internationalen Spannungen. 
Bundesweit finden daher heute Proteste, Kundgebungen und Demonstrationen statt.


Glaubt der Regierung einfach nicht mehr!
Erwartet keine Infos von den Alltagsmedien. Die sind nur noch deren Sprachrohr.
Unsere Bedürfnisse zählen nicht - wichtig sind nur Industrieinteressen, 
jetzt wieder die der Rüstungsindustrie. 
Wers immer noch nicht glaubt, soll sich ordentlich informieren
 und/oder endlich beginnen  SELBER zu DENKEN.


Don't believe our government. 
They only follow the instructions from Washington, 
because Germany is one of their colonies. 
WE, the people, DON't WANT any WAR again!



Kommentare:

  1. Art. 26 GG (GRUNDGESETZ!)
    "(1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen."

    AntwortenLöschen
  2. Well said, Digne, and NO we do NOT want any more wars. Wasn't the 'Great War' supposed to be the "war to end all wars" ??? And yet we've never learned from it, have we?

    AntwortenLöschen
  3. We've learned, - but the War-Industrie will never.
    They are free to do whatever they want.
    People believe what they -and their friends in the government- are telling us :(
    It seems they are always 'reasons' to begin or join a war.

    We have to think ourself: war is NEVER a good solution for any kind of problem.

    AntwortenLöschen